Skiregion Hochfügen Zillertal

Auf die Piste, fertig, los!

Der Startschuss zu dieser Ein-Tages-Skiausfahrt fiel am letzten Samstag um ein Uhr früh. Kein Schreibfehler – e i n Uhr. Ziel war Hochfügen im Zillertal. Der Stuttgarter Veranstalter Cruise & Ride hat uns das frühe Aufstehen doch gleich etwas versüsst. Kaum waren wir (fast) vollzählig in Stuttgart an Bord, gab’s ein goody bag. Randvoll mit Frühstück, Getränken und allerlei Schnickschnack und Infos verschiedener Sponsoren. Dazu gab’s Bier, Radler und Bull im Bus gegen eine kleine Spende für den Busfahrer zu erwerben. Nach insgesamt 4 Aufnahmestopps kamen wir um kurz nach 9 Uhr im Skigebiet Hochfügen im Zillertal an.

Zillertaler Skiregion Hochfügen

Kaum auf der Piste, hatte das Wetter ein Einsehen mit uns. Die Sonne kam raus und wir fuhren am Vormittag auf sehr gut präparierten Pisten das komplette Skigebiet ab.

Skigebiet Hochfügen - Kristallhütte
Skigebiet Hochfügen – Kristallhütte

Ziel war die Kristallhütte, am anderen Ende des Skigebiets Hochzillertal. Und hier wurden wir für die sportlichen Strapazen, die wir auf uns genommen haben, restlos belohnt. Die weitbekannte Kristallhütte ist eine Skihütte vom Feinsten. Bekannt für ihr extrem leckeres Essen, für ihre geniale Aussichtslage,  ihre Parties mit DJ’s and D’Janes sowie heißen Tänzerinnen (und Tänzern – der Vollständigkeit halber :-). Und erstaunlicherweise zu einem noch erträglichen Preis.

Kristallhütte im Zillertal
Kristallhütte im Zillertal

Nach einer Pause mit Essen, Trinken, Mucke und Aussicht ging’s wieder retour. Es war ein wunderbarer Spaß, die Hänge wieder hinab zu pesen und den Schnee und die Sonne zu spüren. Außerdem wollten wir rechtzeitig wieder am Bus sein. Cruise & Ride hatte für die 5 Busse eine eigene Party am Parkplatz organisiert. Mit DJ, einer Bar und Dosenwerfen für Glückritter. So ist dieser Skitag mit feiner Elektromusik, einem Hotbull in der Hand und glücklichen Menschen ringsum zu Ende gegangen. Nicht ganz, denn wir mussten ja noch den Heimweg antreten. Nach insgesamt 24 Stunden Cruise & Ride waren wir wieder zu Hause. Müde und glücklich.

Fazit: Der nächste Ausflug ist schon gebucht. Dann kann ich euch vom Skigebiet Flims-Laax in der Schweiz berichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.