Port Antratx Mallorca

Mallorca für die Seele

Die schöne Baleareninsel ohne Hektik, ohne Bausünden, ohne Menschenmassen. Das war gerade so ungefähr mein Mallorca-Kurzurlaub zum Auftanken. Einfach herrlich!

Mallorca Es Capella Finca
Mallorca Es Capella Finca

Kann man auf Malle entschleunigen?

Ja, MANN kann! Wenn du endlich in deinem Mietwagen sitzt und aus Palma rausfährst, beginnt der Urlaub. 30 Minuten Fahrt bis Es Capdella in den Bergen, kurz vor Antratx. Also ganz im Südwesten. Die von mir gebuchte Finca liegt weit oben, am Ende eines Feldwegs. Im ganzen Tal, dem Vall Verd, nur 5 ansässige Nachbarn. Die Fahrt nach oben gestaltet sich dadurch etwas abendteuerlich, aber in Null komma nichts ist man in seiner eigenen Welt.

Mallorca Es Capella
Mallorca Es Capella

Große Pinien bieten Schatten für die große Terrasse mit mehreren Sitzgelegenheiten, Liegen und Hängematten.  Viele Blumenkübel und Deko schaffen auf der Terrasse ihr eigenes mediterranes Flair. Hinsitzen, ausatmen, den Pinienduft einsaugen und ein gekühltes Glas irgendwas auf dem Tischchen – und die Welt dreht sich schon viel entspannter.

Mallorca Es Capella Finca
Mallorca Es Capella Finca

Und morgens zum Frühstück, bei frischer, angenehm temperierter Luft, hast du einen schönen Ausblick in die unverbaute Landschaft mit Felsen und Pinienwäldern. Bei einer Tasse Kaffe überlegst du, was dein Tag heute bringen soll. Berge, Strand, Stadt, Party oder einfach nur auf der Terrasse relaxen.

Ruhe ist der größte Luxus

Steph der Youngtimer auf Mallorca
Steph der Youngtimer auf Mallorca

Ob du nun nackt auf der Terrasse liegst oder dein Hund bellt oder ob du Arien singen willst – es stört niemanden. Nur die Vögel zwitschern, es kräht ein Hahn vom Nachbarn, den man nicht sieht, und weit weg schreit ein Esel. Ansonsten herrscht himmlische Ruhe und Gelassenheit.

Finca bei Es Capdella Mallorca
Finca bei Es Capdella Mallorca

Die Finca wurde landestypisch erbaut, mit Steinwänden, Naturfliesen und Holzboden. Die Toilette wackelt, die Dusche macht, was sie will und durch so manche Ritze kannst du nach draußen linsen. Auch das ist ein Teil des Charmes.

Es Capdella -Wohlfühlort in den Bergen

Es Capdella, nahe Antratx, ist ein Örtchen,  malerisch gelegen in den Hügeln im Südwesten. Hier im Hinterland kommen nicht allzu viele Touristen vorbei. Einige Radler, die die Bergtouren zu schätzen wissen. Wanderer und ein paar Individualisten.

mediterranes Flair auf Mallorca
mediterranes Flair auf Mallorca

Das Leben dreht sich hier einfach etwas langsamer, dafür mit mehr Lebensqualität. Das spürt man bei jedem Blick und jedem Atemzug. Und auch in den moderaten Preisen der Restaurants. Und wer ans Meer will, hat nur eine viertel Stunde Fahrt. Selbst die Wanderwege sind so gut ausgebaut, dass man bis nach Peguera laufen kann. Da braucht man allerdings schon eher eine gute Stunde.

Soulfood statt Touristennepp

Kostengünstige Restaurants bieten  insel-typisches Essen an, draußen auf der Terrasse – ohne viel Chichi, aber mit mediterranem Flair. Und mal richtig lecker.

Soulfood auf Mallorca
Soulfood auf Mallorca – ein typisches Lammgericht

Willst du es etwas exklusiver und direkt am Meer? Dann fährst du eine gute viertel Stunde bis runter nach Port Antratx. Hier an der Promenade liegen die Restaurants malerisch in der Sonne direkt am Wasser. Ich habe einige durchprobiert. Durchweg war das Essen einfach mega gut.

Fine Dining in Port Antratx
Fine Dining in Port Antratx

Ein gutes Essen, das in Es Capdella 60 Euro mit Vorspeise und Weinflasche kostet, liegt in Port Antratx halt bei ca. 80 Euro für 2 Personen. Teurer geht natürlich immer.

Port Antratx – hier ist die Welt in Ordnung

Ein hübsches Hafenstädtchen mit vielen Restaurants und Bars direkt am Wasser. Durch die Gassen schlendern, Lädchen anschauen, unnützes Zeug kaufen. Dann an der Promenade entlang flanieren und nach einem schönen Restaurant Ausschau halten. Du setzt dich gepflegt in eines der zahlreichen Restaurants und lässt es dir gut gehen.

Soulfood auf Mallorca
Soulfood auf Mallorca – Vorspeise mit Büffelmozzarella

Und am Abend genießt MANN die aufgehübschten Inselschönheiten, die an der Promeande vorbei defilieren. Wenn die Sonne hinterm Berg verschwindet, sitzt du noch gemütlich mit einem Drink in der Hand am Meer. Bei guter Musik und coolen Leuten. Jo man – das kann was!

Mallorca Port Antratx
Mallorca Port Antratx

Beach, sun and fun – Camp de Mar

In dem kleinen Örtchen Camp de Mar, das auch schon zu Antratx gehört, findest du einen kleinen, feinen Sandstrand. Eine  vorgelagerte Insel mit einem unbeschreiblich schön gelegenem Restaurant. Und viele Bars und Restaurants drum herum.

Strand vom Camp de Mar Mallorca
Strand vom Camp de Mar Mallorca

Ob du nun einfach auf dein Handtuch liegst oder dir einen Schirm mit Liegen mietest. Hier findet sich – zumindest zur Nebensaison – immer ein freies Plätzchen. Du läufst auf feinem Sand ins Meer, kannst ordentlich schwimmen oder einfach nur am Strand relaxen.

Strand vom Camp de Mar Mallorca
Strand vom Camp de Mar Mallorca

Fazit: Ja, zum Entspannen nach Malle fliegen geht auch. Und wie. MANN muss sich nur den richtigen Fleck Erde dazu aussuchen.

Tipps für Partypeople: Und wer lieber feiert und mehr Action sucht, findet hier auch die richtigenTipps. Im Style der YoungTimer, versteht sich.

Foto-Galerie:

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.